Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Adresse und Erreichbarkeit

30.01.2017 - Artikel

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl

Lageplan
Lageplan© Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl


Via di Villa Sacchetti 4-6, 00197-Rom (Italien)

Telefon: ++3906809511
Fax: ++390680951427

Mail: info@vatikan.diplo.de

Amtsbezirk: Vatikanstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr


Die Botschaft liegt im Stadtteil Parioli nördlich des Parks „Villa Borghese“.
Sie ist erreichbar mit den Strassenbahnlinien 3 (Endhaltestellen: Staz. Trastevere/Thorvaldsen) und 19 (Endhaltestellen Gerani/Risorgimento). Um zur Botschaft zu gelangen steigen Sie bitte an der Haltestelle Aldrovandi aus, an der beide Strassenbahnlinien halten.

Sollten Sie Busse benutzen wollen, stehen Ihnen drei Buslinien zur Verfügung:

52 (Endhaltestellen Archimede/S.Silvestro) Ausstieg Buozzi/Sacchetti
217 (Endhaltestellen Staz. Termini/XVII Olimpiade) Ausstieg Bertoloni/Pitagora
926 (Endhaltestelle Pzza Cavour) Ausstieg Buozzi/Sacchetti


In allen Rechts- und Konsularangelegenheiten (z. B. Ausstellung von Reisepässen) sowie bei Notfällen wenden Sie sich bitte an:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Italien, Konsularabteilung
Via San Martino della Battaglia, 4
00185 Roma
Telefonzentrale: +39 06 49 213-1
www.italien.diplo.de



Weitere Informationen

Das Bild zeigt eine Taste mit Rollstuhlfahrer auf Computer-Tastatur.
Rollstuhlfahrer auf Computer-Tastatur© www.colourbox.com

Der Zugang zur Kanzlei und zur Residenz der Botschaft beim Heiligen Stuhl ist barrierefrei möglich. Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrem Besuch, wenn Sie eine besondere Betreuung benötigen.

Die Botschaft bleibt im Jahr 2019 an folgenden Tagen geschlossen:


01. Januar
     Neujahrstag
08. März
     Internationaler Frauentag
13. März
     Jahrestag der Wahl von Papst Franziskus (Feiertag im Gastland)
19. April
     Karfreitag
22. April
     Ostermontag
01. Mai
     Tag der Arbeit
30. Mai
     Christi Himmelfahrt
10. Juni
     Pfingstmontag
15. August
     Maria Himmelfahrt (Feiertag im Gastland)
03. Oktober
     Tag der Deutschen Einheit
1. November
     Allerheiligen (Feiertag im Gastland)
25. Dezember
     1. Weihnachtstag
26. Dezember
     2. Weihnachtstag


nach oben