Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Neujahrsempfang des Malteserordens

Schloss Bellevue mit den Flaggen des Malteserordens und Deutschlands

Schloss Bellevue mit den Flaggen des Malteserordens und Deutschlands, © n.b.

Artikel

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Malteserordens am 10. Januar, an dem Botschafterin Schavan teilnahm, erwähnte der Großmeister, Fra' Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto, die Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit der Bundesrepublik Deutschland als ein bedeutendes Ereignis, das mit einem Besuch von Bundesaußenminister Gabriel im November 2017 in Rom verbunden gewesen sei.

Botschafterin Schavan bezeichnete die Aufnahme diplomatischer Beziehungen als Ausdruck der Wertschätzung für die Arbeit des Malterserordens. Allein in Deutschland arbeiten 50.000 Ehrenamtliche in den Einrichtungen der Malteser.

Verwandte Inhalte

nach oben